Kurse

Allgemeine Entspannungsmethoden

Das Kursangebot allgemeine Entspannungsmethoden bietet Atemtechniken, Entspannungsübungen, Lockerungsübungen für den Kopf/Schulter/Rückenbereich, Klopfmassagetechnik entlang der Energiebahnen und Grundzüge des Autogenen Trainings. Diese allgemeinen Entspannungsmethoden helfen unter anderem dabei, das Herz-Kreislaufsystem zu regulieren.

Autogenes Training

Autogenes Training bedeutet „selbst erzeugtes Training“, das heißt, es entsteht etwas aus einem selbst. Mittels Autosuggestion erlangen Sie „Schritt für Schritt“ mehr Ruhe und Gelassenheit und eine verbesserte Konzentration für Ihren Alltag sowohl zu Hause als auch im Beruf.

In diesem Kurs lernen Sie eine tiefere Atemtechnik und Ihren Körper durch Entspannungsübungen so zu kontrollieren, dass Sie zur Ruhe kommen. Die Techniken verhelfen Ihnen zu einem besseren Umgang mit Stresssituationen, einem erholsamen Schlaf und einer insgesamt entspannten Haltung.

Yoga für Kinder

Mit meinem Angebot “Yoga für Kinder” möchte ich Kindern eine Möglichkeit bieten, zu starken, gesunden, selbstbewussten Erwachsenen heranzuwachsen. Durch ausgewogene und abwechslungsreiche Übungen – von Oasen der Ruhe bis hin zu sinnvollen natürlichen Körperbewegungen – hilft “Yoga für Kinder” bei Stressabbau, einer besseren Konzentration, einer besseren Atmung / freieren Atemwegen, bei Einschlafstörungen, stärkt das Körpergefühl und steigert die Kreativität durch die Visualisierung mit Fantasiereisen.

Mit Schwung in den Tag

Mit Schwung in den Tag regt Lymphe, Lunge und Herz Kreislauf System an. Sie lernen Lage der Organe und Funktion kennen. Die Übungen sind sowohl im Sitzen als auch im Stehn und für jedes Alter gedacht. Und sind empfehlenswert nach OPs oder Lymphstau. Integriert mit kinesiologischen Übungen dies sind Überkreuzübungen zur besseren Verbindung der linken und der rechten Gehirnhälfte.